Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyle


    Fischer Verlag
    Der Junge im gestreiften Pyjama – 272 Seiten – gebundene Ausgabe

    Kurzbeschreibung
    Der neunjährige Bruno weiß nichts von der Endlösung oder dem Holocaust. Er ist unberührt von den entsetzlichen Grausamkeiten, die sein Land dem europäischen Volk zufügt. Er weiß nur, dass man ihn von seinem gemütlichen Zuhause in Berlin in ein Haus verpflanzt hat, das in einer öden Gegend liegt, in der er nichts unternehmen kann und keiner mit ihm spielt.
    Weiterlesen

    Wann, wenn nicht jetzt? – Primo Levi


      Bertelsmann Jahrhundert Edition
      Band 087 – Wann, wenn nicht jetzt? – 361 Seiten

      Kurzbeschreibung
      »Daß wir Juden sind, versteht sich von selbst. Daß wir bewaffnet waren, können wir nicht leugnen … Sagt, daß wir Partisanen sind.«
      Weiterlesen

      Verdammt in alle Ewigkeit – James Jones


        Bertelsmann Jahrhundert Edition
        Band 024 – Verdammt in alle Ewigkeit – xxx Seiten

        Kurzbeschreibung
        Der Autor erzählt die Geschichte des Soldaten Prewitt, der kurz vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour nach Hawaii kommt und brutal geschunden wird, weil er glaubt, auch als Soldat noch gewisse Rechte zu haben, nach einer Messerstecherei verwundet bei einer Freundin untertaucht und schließlich, mehr aus Versehen, erschossen wird. Weiterlesen

        Die Nackten und die Toten – Norman Mailer


          Bertelsmann Jahrhundert Edition
          Band 068 – Die Nackten und die Toten – 812 Seiten

          Kurzbeschreibung
          In seinem 1948 erschienener Erstlingsroman Die Nackten und die Toten schildert Norman Mailer die Eroberung der fiktiven Pazifikinsel Anopopei, auf der sich starke japanische Stellungen befinden.
          Weiterlesen