Der Wanderchirurg – Wolf Serno


    Droeger Knaur
    Der Wanderchirurg – 816 Seiten – Taschenbuch

    Kurzbeschreibung
    Im Jahre 1576 stirbt im nordspanischen Kloster Campodios der alte Abt. Kurz vor seinem Tod gesteht er seinem Lieblingsschüler Vitus, dass dieser ein Findelkind ist. Vitus lässt dieses Geständnis nicht mehr los:

    Er will das Geheimnis seiner Identität lüften – des Rätsels Lösung vermutet er in England. Auf seinem Weg quer durch Spanien muss er zahlreiche Abenteuer bestehen und macht sich als begnadeter Chirurg einen Namen.

    Über den Autor:
    * 1944 in Hamburg

    Links

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *