Die grässliche Bescherung in der Via Merulana – Carlo Emilio Gadda


    Bertelsmann Jahrhundert Edition
    Band 091 – Die gässliche Bescherung in der Via Merulana – 348 Seiten

    Kurzbeschreibung
    Der Roman schildert einen Mordfall, der sich in den zwanziger Jahren in einer gutbürgerlichen Straße in Rom ereignet hat.

    Bei der Suche nach dem Täter führt der Weg vom biederen Bürgertum direkt in das Milieu der Dirnen, Zuhälter, Streuner und Gangster: Hinter der spießigen Moral lauert die Korruption, und der Fall gerät rasch zum heillosen Durcheinander…
    Weniger ein richtiger Krimi als eine Milieustudie des Rom oder Italiens der 20er Jahre.

    Über den Autor
    * 15. November 1893 in Mailand
    † 21. Mai 1973 in Rom

    Links

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *