Ulysses – James Joyce


    Bertelsmann Jahrhundert Edition
    Band 008 – Ulysses – 924 Seiten

    Eines vorab: Hierbei handelt es sich um keine leichte Kost! Während des Durchlesens dieser Lektüre kann es nicht schaden, ein Fremdwörterbuch in der Nähe liegen zu haben und einen gelegentlichen Blick auf die Seite der Wikipedia (s.u.) zu werfen.
    Man sollte versuchen, sich dem Fluss des Textes hinzugeben, dann wird man sicherlich auch viel Spass an diesem Buch haben und auch einiges über Irland und Dublin im Speziellen, in sich aufnehmen.

    Kurzbeschreibung
    Der 16. Juni 1904 war ein ganz gewöhnlicher Tag, und dennoch ist er in die Geschichte der Weltliteratur eingegangen. An diesem Tag von acht Uhr früh bis drei Uhr morgens erlebt Leopold Bloom die Großstadt Dublin, und der Leser lernt mit ihm seine Handlungen, Begegnungen und Gedanken kennen: Ulysses, der Roman des Jahrhunderts.

    Über den Autor:
    * 2. Februar 1882 in Dublin
    † 13. Januar 1941 in Zürich

    Links

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *